Pasted Graphic

Wie oft wünschen wir uns die Fähigkeit unvoreingenommen, mutig und mit offenem Herzen in die Begegnung mit unserem Partner zu gehen. Denn tief in uns wissen wir, dass nur präsente, bewusste Begegnungen und Berührungen uns nähren und zu einem Streicheln der Seele werden können. Dennoch erlauben wir sie uns zu selten. In unserer Beziehung haben wir Frauen und Männer aber die gleiche Sehnsucht. – Wir möchten in Berührung gehen – mit unserer Wahrnehmung, mit unserem Herzen, mit all unseren Sinnen und unserer Lust und Lebendigkeit … In diesem Tagesseminar laden wir dich/euch ein, mit uns in einer wertschätzenden Atmosphäre, die Freude der achtsamen Begegnung und Berührung zu erleben. Wir wollen mit Atem, Bewegung, Klang, Meditation, Massagen und durch andere kreative Prozesse einen Tag voller Lachen, Neugier, nahen Begegnungen und tiefen Berührungen gestalten…

.....................................................................................................................................


„Freu dich darauf, dein Frausein, dein Mannsein neu zu entdecken, in deine Lebendigkeit zu gehen und dich berühren zu lassen …“

lovers
(Foto Gemälde: Peter Engelhardt)

Nächster Termin: Frühjahr 2017 (genauer Termin folgt)

Mitzubringen: Dich, so wie du gerade bist …
• Kleidung, die dich nicht einengt, aber in der du dir gefällst.
• Dicke Decke
• Warme Socken
• Massageöl


Ort: Naturraum  - Paschenbergstraße 151, 45699 Herten
Beitrag: 75,- € pro Person

Zu „BerührtSein“ laden herzlich ein:
• Bettina Kazmierczak, Heilpraktikerin (Psychotherapie), Systemische Therapie, Tanz- u. körperorientierte traumatherapeutische Intervention www.bettina-kazmierczak.de oder www.frauundmann.de
• Kai Möhl, (Ausbildung Physiotherapie, Massagen (klassisch, Thai) und Klangreisen u. Klangmassagen)


.....................................................................................................................................

- FrauundMann - Tagesseminar – für Paare
(oder gleiche Anzahl Frauen/Männer) FBS - Familienbildungsstätte

„Den Alltag zu einem Festtag machen!“
Wie Sie als Paar lernen können ein neues und bewussteres Miteinander, eine tiefere Harmonie und Nähe (wieder) zu finden. Möchten Sie gemeinsam eine kreative und erfüllte Partnerschaft entwickeln und sich in Ihrem so schnelllebigen Alltags- Beziehungsleben wieder mehr Farbe und Tiefe schenken? Dann entdecken Sie Ihre Beziehung in diesem Paarseminar neu und genießen Sie losgelöst vom Alltagsstress innige, freudige und tiefe Begegnungen mit Ihre/r/m Liebespartner/in. Lernen Sie durch kleine Veränderungen in der Wahrnehmung, der Kommunikation und der Berührung, wie Sie sich gegenseitig Kraft schenken, um sich liebevoller und bewusster zu erleben.
Gönnen Sie sich gemeinsam einen Tag mit einzigartigen, inspirierenden Erfahrungen, die Sie in Leichtigkeit in Ihren Alltag miteinbinden können. So machen Sie aus Ihrem Alltag einen Festtag.

• Leitung: Bettina Kazmierczak, Heilpraktikerin (Psychotherapie), Systemische Therapie, Tanz- u. körperorientierte traumatherapeutische Intervention
www.bettina-kazmierczak.de oder www.frauundmann.de und
• Kai Möhl (Ausbildung Physiotherapie, Massagen [klassisch, Thai] und Klangreisen)

Beginn/Ende: Einstieg - Samstag, 16.04.2016 von 14 – 19 Uhr,
Aufbau - Sonntag, 30.10.2016 von 14 – 19 Uhr
Ort: FBS Herten, Kurt-Schumacher-Straße 29, 45699 Herten, Tel. 02366-35211
Beitrag und Anmeldung: über die FBS

.....................................................................................................................................